News

17. September 2017
  • Göran Persson erreichte mit mit 719 die erste 700er Serie der neuen Saison, weiter spielten Akira Tachikawa 686, Nico Santangelo 670, Binh Ha 654, Yannick Ryser 651, Chantal Hügin 643, Stefan Kuner 628, Marc Jakob 625, Paul Huber 619, Carina Hügin 613, Daniel Bader 611 und David Tanic 610
  • 278 von Nico Santangelo ist bisher das höchste Spiel der Saison, weiter über 220 spielten diese Woche Akira Tachikawa 259, Göran Persson 249, Paul Huber 242, Binh Ha 237, Charly Stahel + Yannick Ryser 233, Stefan Kuner 228 und Chantal Hügin 225
11. September 2017
  • Es gab ein Fehler in der Rangliste der letzten Woche. Da das Programm nicht vom Cup Modus in den Meisterschaftsmodus gewechselt wurde, sind Damenausgleiche von 10 Pins pro Spiel nicht berücksichtigt worden. Die Rangliste wurde nun korrigiert.
  • Anlässlich der Spiko Sitzung wurde die Cup Vorrunde ausgelost, die Spielpaarungen findet Ihr unter dem Menu Spielpläne/Cup.
8. September 2017
  • Die beste Serie der ersten Meisterschaftsrunde gelang David Tanic mit 657 vor Andreas Manns 650, Daniel Bader 630, Marc Jakob 628, Daniel Roth 626, Dominique Barassi 623, Rolf Schrall 612 und Max Plüss 603.
  • Das höchste Spiel der Woche gelang Rolf Schrall mit 266 vor Daniel Bader 256, Daniel Roth 245, Simon Kuchen 243, Daniel Binggeli 242, Dominique Barassi 234, Andreas Manns + David Tanic 232, Paul Huber 227, Thomas Fröhlich 224, Marc Jakob + Peter Sommerhalder 223 und Nico Santangelo + Marco Bolli 222.
27. August 2017
  • Am 19. Augst fand der Grillplausch in Pratteln statt. Bei herrlichem Wetter wurde das Angebot von der Sektion und dem Firmensport Basel im gemütlichen Zusammensein genossen. Den Organisatoren herzlichen Dank für den tollen Tag. Die Fotos könnt Ihr - hier - einsehen.
19. August 2017
  • Der Terminkalender und Spielplan der Meisterschaft für die neue Saison sind jetzt online.
26. Juni 2017
  • Die Fotos vom Schlussabend und dem Städteturnier in Hamburg sind online.
29. Mai 2017
  • Novartis 1 gewann den Cup Final gegen Dreispitz 1, das Spiel um den dritten Platz gewann die Basler Versicherungen 2 gegen Schneider + Schneider 1.
  • Hier noch ein Statement von Fuat bezüglich den Problemen beim Essen am Schlussabend:

    Wir möchten euch auf diesem Wege nochmal um Verzeihung bitten. Leider ist es am Abschlussabend bei einem Gerät während der Essensausgabe zu einem Defekt gekommen, der den ganzen Ablauf betroffen hat. Aus diesem Grund konnten wir, qualitativ und zeitlich, Euch leider nicht unsere übliche Qualität bieten.

    Wir bitten euch nochmals aus ganzem Herzen um Verzeihung.

28. Mai 2017
  • Im Cup Halbfinal konnte sich BC Dreispitz 1 gegen die höher klassierten Schneider + Schneider 1 durchsetzen. Finalgegener ist Novartis 1, welche sich gegen die Basler Versicherungen 2 durchsetzen konnten.
  • David Tanic war mit 279 sehr nahe am perfekten Spiel, auch Paul Huber 255, Markus Paul Roth 253, Golf Chalongboon 252, Binh Ha 250, Daniel Binggeli 247, Daniel Roth 234, Stefan Bloch 228, Martin Suter 225 und Andy Frehner 224 gelangen Spiele über 220.
  • Golf Chalongboon erreichte mit 721 die höchste Serie im Halbfinal, weiter gelangen Daniel Binggeli 685, David Tanic 660, Daniel Roth 640, Markus Paul Roth 623, Stefan Bloch 622, Paul Huber 619, Yannick Ryser 610 und Andy Frehner 601.
14. Mai 2017
  • Daniel Binggeli 300er
  • Zum Abschluss der Meisterschaft gelang Daniel Binggeli ein perfektes Spiel. Es war sein erster 300er, super gespielt.
  • Weiter spielten über 220 auch noch Salvi Torrisi 263, Daniel Bader 247, David Tanic 243, Michael Deiner 238, Stefan Bloch + Ernesto Catibog + Simon Kuchen 235, Marc Jakob 232, Paul Lyons 230, Charly Stahel 228, Golf Chalongboon 226, Alexandra Wirth 222.
  • David Tanic gelang mit 693 die beste Serie vor Daniel Binggeli 686, Daniel Bader 643, Ernesto Catibog 639, Charly Stahel 634, Golf Chalongboon 632, Christian Pfeifer 619, Michael Deiner 616, Carina Hügin 614, Alexandra Wirth 604, Salvi Torrisi 603 und Stefan Bloch 600.
  • Denkt daran, Euch bei den Sektionsverantwortlichen für den Schlussabend anzumelden. - Einladung Schlussabend -
8. Mai 2017
  • In der zweitletzten Meisterschaftsrunde gelang David Tanic mit 717 die beste Serie, weiter folgen Ernesto Catibog 705, Stefan Kuner 677, Golf Chalongboon 666, Andreas Linggi 650, Aldo Rossi 638, Martin Suter 632, Roland Pauli 626, Charly Stahel 623, Michael Deiner 616, Daniel Roth 613, Christoph Gilgen 606, Daniel Binggeli 605 und Stefan Bloch 603.
  • Roland Pauli gelang das beste Spiel mit 263 vor David Tanic 254, Ernesto Catibog 248, Charly Stahel 244, Golf Chalongboon 241, Alexandra Wirth 236, René Zoller 235, Stefan Kuner + Christian Ruf 234, Daniel Roth + Eyad Rahiel 233, Martin Suter + Andy Frehner 232, Alain Leuzinger 224, Christoph Gilgen + Aldo Rossi + Rolf Schrall 223 und Daniel Binggeli + Michael Deiner 222.
  • Denkt daran, Euch bei den Sektionsverantwortlichen für den Schlussabend anzumelden.
1. Mai 2017
  • Im Cup Viertelfinal gewannen die Basler Versicherungen 2 gegen ihres Eins, Novartis 1 gegen Roche 1, Schneider + Schneider 1 gegen Manor 3 und BC Dreispitz 1 gegen Novartis 4.
  • Denkt daran, Euch für das Trio einzuschreiben. Ausschreibung findet Ihr weiter oben und die Einschreibeliste ist beim Eingang des Centers.
9. April 2017
  • Unter Spielpläne findet Ihr die Auslosung für die Halbfinals im Cup.
  • Am Samstag 19. August findet wieder der Grillplausch statt. Diesmal wieder in Pratteln, eingeladen sind alle vom Firmensport und der Sektion Basel mit Angehörigen.
  • Vom 16. - 18. Mai findet das Trio statt. Die Ausschreibung findet Ihr oben. Einschreiben kann man sich beim Eingang des Centers.
  • Stefan Kuner gelang die beste Serie der Woche mit 701 vor Paul Huber + Pit Saegesser 684, David Tanic 651, Martin Sutter 650, Philippe Doppler 639, Daniel Roth 635, Urs Kaufmann 631, Michael Deiner 619, Andreas Linggi 616, Stefan Korol 614, Binh Ha 611, Daniel Bader 601 und Carina Hügin 600.
  • Paul Hubers 265 war das beste Spiel der Woche vor Stefan Kuner + Pit Saegesser 256, David Tanic 247, Stefan Korol 241, Daniel Roth 236, Michael Deiner 232, Philippe Doppler 231, Martin Sutter + Binh Ha 226, Peter Richterich 225, Christoph Gilgen + Peter Hediger 223, Daniel Binggeli + Andreas Linggi 222 und Urs Kaufmann + Daniel Bader 220.
2. April 2017
  • Mit 699 gelang Paul Huber die beste Serie der Woche vor Daniel Roth 646, Philippe Doppler 644, Peter Hediger 639, Stefan Korol 637, Daniel Bader 610, Manuel de Carvalho 609, Salvi Torrisi 602 und Christian Ruf + David Tanic 601.
  • Christian Ruf und David Tanic erspielten sich mit 258 das beste Spiel der Woche, weiter folgen Paul Huber 253, Mark Welker 248, Peter Richterich 245, Martin Keller 243, Daniel Roth 238, Philippe Doppler 234, Salvi Torrisi 233, Daniel Binggeli 232, Beat Oeschger + Andy Frehner 227, Michele Angioletti + Stefan Bloch + Peter Hediger 224, Akira Tachikawa 222, Andrè Breisinger 221 und Marc Jakob 220.
26. März 2017
  • Die Siegerfotos der Einzelmeisterschaften sind online.
  • Daniel Bader erreichte mit 669 die beste Serie der Woche vor Erich Stamm 636, Michael Deiner 626, Carina Hügin 620, Charles Strohl 610 und Andreas Linggi 603.
  • Ebenfalls gelang Daniel Bader mit 258 auch das beste Spiel vor André Breisinger 244, Erich Stamm 242, Carina Hügin 240, Urs Kaufmann 237, Pascal Vogt 234, Daniel Binggeli 232, Andreas Linggi 229, Thomas Anklin + Charles Strohl 225, Michele Angioletti 224, Mark Welker 223 und Golf Chalongboon + Michael Deiner + Paul Huber 221
21. März 2017
  • Unser Ehrenmitglied Kurt Hofer ist leider am 8. März nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben.
    Er war jahrzehntelang Sektionsverantwortlicher des SC Roche Bowling und hat daneben die Resultats Verwaltung für den SFS Bowling gemacht. Jimmy, wir werden dich vermissen, aber nie vergessen.
alle Infos